Zurück zum Shop

Wo der Bartli den Moscht holte …

Seit 2005 entstehen unsere Trockenfrüchte in der ehemaligen Mosterei Steinebrunn, gleich gegenüber dem Bahnhof Steinebrunn, an der SOB-Strecke Romanshorn – St. Gallen. Anfänglich eingemietet, konnten wir den Gebäudeteil 2013 kaufen.

Wo früher der Saft in Strömen aus der Presse floss, schneiden wir jetzt prächtige Äpfel in Ringli, die dann sofort getrocknet werden, nicht auf herkömmliche Art gedörrt. Natürlich, ohne Konservierungsmittel, aber so schonend, dass die natürlichen Vitamine, Enzyme, Mineralien und hochgelobten sekundären Pflanzenstoffe erhalten bleiben.

Unsere Früchte stammen ausschliesslich aus der Ostschweiz. So, wie auch der 100%ige Thurgauer Naturstrom für unser Trocknungsverfahren.

Grossvater Kauderer in seinem Bienenhaus

Produktion

Produktion

Gustav Obrist und das Feuerwasser

Etikettieren einer Flasche Most